Wir wollen alle in den Himmel

Spirituell und glücklich leben im Alltag


Hinterlasse einen Kommentar

Das Universum spricht kein Deutsch

Geldscheine in einer ZuckerdoseWieviel Lektüre gibt es inzwischen über das Universum und wie es einem jeden Wunsch erfüllt, einem einfach keinen Wunsch abschlagen kann. Was haben wir formuliert und uns verkopft darin, unsere Wünsche möglichst gut zu texten – ganz nach Vorschrift. Alles immer positiv, keine negativen Sätze wie „Ich möchte nicht mehr …“ oder „Ich bin nicht mehr …“, „Ich mache nicht mehr …“ Supergriffige Texte haben uns ausgedacht und gebetsmühlenartig jeden Tag mindestens 3x morgens und 3x abends vor uns hin gemurmelt.

Und wieviel davon ist dann Wirklichkeit geworden? Genau! Weiterlesen

Advertisements


Hinterlasse einen Kommentar

Glück ist die Planung, die keiner sieht

golden celebrationDiesen wirklich coolen Satz habe ich neulich in einer Fernsehserie gehört. Ich fand ihn so genial, daß ich ihn zur späteren Verwendung – wie eben jetzt – aufgeschrieben habe.

Lohnt sich, näher drüber zu sinnieren.

Was verstehen wir überhaupt unter Glück? Für gewöhnlich bedeutet es für uns die berühmten flüchtigen Augenblicke, die planlos zu uns kommen und ebenso planlos wieder verschwinden.

Und hat man uns nicht immer schon beigebracht, daß Glück ein flüchtiger Gast ist, den wir nicht planen können, der sich uns entzieht und für den wir einfach dankbar sein sollen …

Und jetzt das ! Glück planen?

Weiterlesen